01.04.2017 - Technischer Einsatz

Fahrzeugbergung Umfahrung Maissau

Eine PKW Lenkerin kam bei einem Wendemanöver von der Straße ab und rutschte mit ihrem Fahrzeug in den Straßengraben. Sie konnte das Fahrzeug nicht mehr aus dieser misslichen Lage befreien und saß mit der Bodenplatte auf der Böschung auf. Die alarmierte Feuerwehr Maissau hob mit dem Kran des Wechselladerfahrzeuges das Heck an und so konnte die Lenkerin mit ihrem Fahrzeug die Fahrt fortsetzen.

Ausrückzeit: 14:51 Uhr
Einrückzeit: 15:33 Uhr
Eingesetzte Feuerwehren: FF-Maissau
Fahrzeuge Feuerwehr: RLF, WLF, KLF, KDOF
Mannschaftsstärke Feuerwehr: 13 Mann
weitere Einsatzkräfte: Polizei (2 Mann)

Fotos: Kramer