25.03.2017 - Wissenstest FJ

Da mit 1. Jänner 2017 die Feuerwehrjugend Eggendorf am Walde aufgelöst und in die Feuerwehrjugend Maissau umgeändert wurde, werden sie ab sofort auf unserer Homepage Informationen über die Tätigkeiten des Feuerwehrnachwuchs nachlesen können.

Am Samstag, den 25. März 2017, fuhren unsere 11 Jugendlichen der Feuerwehrjugend Maissau zum Wissenstest nach Auggenthal. Die Nervosität war einigen unserer neuen Mitglieder ins Gesicht geschrieben. Bei der Voksschule in Auggenthal angekommen, mussten die Jugendlichen mit 186 anderen Feuerwehrjugendlichen zur Begrüßung antreten. Nach einer kurzen Ansprache von Bezirkssachbearbeiterin für Feuerwehrjugend Sandra Grafeneder und Bezirksfeuerwehrkommandant Alois Zaussinger, strömten die Jugendlichen zu den jeweiligen Stationen. Je nach Alter der Jugendlichen gliedert sich der Wissentest in verschiedene Stationen. Es mussten Fragen zur Organisation der Feuerwehr, Dienstgrade, Richtiges Verhalten im Notfall, Geräte und vieles mehr – schriftlich oder mündlich – beantwortet werden. Das Zittern vor Nervosität war natürlich grundlos, denn unsere Mädchen und Burschen waren von ihren Betreuern bestens vorbereitet und so kamen alle fast Fehlerlos durch die Prüfungen.
Gegen 15: 20 war der Wissentest vorbei und die Jugendlichen traten am Sammelplatz zum Medaillen Empfang an. Frau Direktorin Roswitha Zlabinger freute sich über die zahlreichen Jugendlichen die in ihre Schule gekommen waren und beglückwünschte alle Teilnehmer zu ihren Leistungen. Die Vizebürgermeisterin von Haugsdorf Frau Martina Böck und Bürgermeister von Alberndorf Christian Hartmann waren bei der Übergabe der Bewerbsabzeichen ebenfalls anwesend. Bezirksfeuerwehrkommandant Alois Zaussinger und Bezirksfeuerwehrkommandantstellvertreter Reinhard Scheichenberger machten sich selbst ein Bild über den Feuerwehr-Nachwuchs und waren beeindruckt von der Motivation und Disziplin mit der die Jugendlichen zum Test schritten. Auch die Abschnittsfeuerwehrkommandanten aller vier Feuerwehrabschnitte, Adolf Waltner, Andreas Schwingl, Christian Lehninger und Markus Zahlbrecht sowie Stellertreter Christian Hochreiner waren anwesend. Bezirksfeuerwehrkommandant Alois Zaussinger: „Heute steht ihr im Mittelpunkt liebe Feuerwehrjugendmitglieder. Nach dem Motto "Wer die Jugend hat hat auch die Zukunft# bin ich überzeugt, dass wir zuversichtlich in die Zukunft blicken können wenn wir so zahlreiche motivierte Mädels und Burschen hier vor uns haben. Ich gratuliere euch zu den heutigen Leistungen und freue mich bereits jetzt euch zukünftig bei verschiedensten Aktivitäten im aktiven Feuerwehrdienst antreffen zu können.“

Stolz und glücklich waren unsere 11 Jugendlichen als sie ihre Abzeichen erhielten und wieder nach Hause fahren durften.

Die Freiwillige Feuerwehr Maissau gratuliert den Teilnehmern ganz herzlich.

Wissenstest-Spiel Bronze:

  • Leeb Patrick
  • Kugler Emily
  • Schober Sarah
  • Gilli Maximilian
  • Lembacher Jonas

Wissenstest Bronze:

  • Lamatsch Sebastian
  • Mattes Gilbert

Wissenstest Silber:

  • Ott Christopher

Wissenstest Gold:

  • Eigner Celine
  • Gnauer Stephan
  • Pichler Marco

Bericht & Fotos: Andeas Brandl